Bei der Mitgliederversammlung im Jahr 2014 überlegten wir uns, was wir mit dem erspielten Überschuss anfangen wollen. Schnell kam die Idee auf, ein soziales Projekt oder eine "gute Sache" in Norheim oder Umgebung zu suchen, bei der wir mit einer Spende helfen können. Da unsere Vorstellungen seit dieser Zeit immer sehr gut besucht waren, konnten in jedem Jahr mindestens eine Spende weitergeben.

Letztenendes sind es Ihre Eintrittsgelder und der Überschuss aus dem Verkauf von Speisen und Getränken an Sie, unsere Zuschauerinnen und Zuschauer. Deshalb gilt Ihnen allen unser Dank an dieser Stelle und deshalb haben wir diese Seite gestaltet. Damit Sie alle sehen können, was wir mit Ihrer Hilfe leisten konnten.

     2014        
  2015   Kinderdreirad für die Förderschule Schlossböckelheim
  2016    
  2017   Kinderdreirad für die Förderschule Schlossböckelheim
  2017   Unterstützung einer Norheimer Familie nach einem Wohnungsbrand
  2017   Neue Toilettenausstattung für die Rotenfelshalle in Norheim
  2018    
  2019   Kauf und Installation eines neuen Bühnenvorhangs für die Rotenfelshalle in Norheim
  2019   Spende für die Ausbildung eines Begleithundes für ein Mädchen aus Waldböckelheim mit Down-Syndrom
  2020   Spende an ein an Krebs erkranktes 9jähriges Mädchen aus Norheim

Herzlich Willkommen auf den Internetseiten des

Norheimer Kultur- und Theaterverein "Lampenfieber" e.V.!

Normalerweise wären wir jetzt schon mitten in den Proben für das neue Stück - aber was ist in Zeiten von Corona schon normal?

Schweren Herzens haben wir uns entschlossen in diesem Jahr keine Aufführung zu machen. Zu groß erscheint uns die Gefahr, dass wir entweder gar nicht auftreten dürfen oder dass die Regeln vor Weihnachten so sein werden, dass ein Auftritt keinen Sinn macht. Letzten Endes haben wir auch an unser Publikum gedacht, denn das Letzte was wir wollen ist, dass sich jemand bei einer unserer Vorstellungen infiziert und unter einer anschließenden Erkrankung leiden muss.

Wir hoffen, dass alle verstehen können, warum wir in dieser außergewöhnlichen Situation mit der liebgewordenen Tradition einer vorweihnachtlichen Theatervorstellung in Norheim brechen. Natürlich hoffen wir auch, dass Sie alle sich umso mehr auf das nächste Jahr freuen, in dem sich hoffentlich am 1. Advent der Vorhang in der Rotenfelshalle wieder, wie bisher für einen neuen und unterhaltsamen Theaterabend öffnet.

Falls Sie etwas über unseren Heimatort Norheim erfahren möchten, empfehlen wir Ihnen den Internetauftritt unserer Gemeinde:  www.norheim.de

 

Wegen Corona findet im Jahr 2020 keine Theateraufführung in Norheim statt.

 

Normalerweise wären wir jetzt schon mitten in den Proben für das neue Stück - aber was ist in Zeiten von Corona schon normal?

Schweren Herzens haben wir uns entschlossen in diesem Jahr keine Aufführung zu machen. Zu groß erscheint uns die Gefahr, dass wir entweder gar nicht auftreten dürfen oder dass die Regeln vor Weihnachten so sein werden, dass ein Auftritt keinen Sinn macht. Letzten Endes haben wir auch an unser Publikum gedacht, denn das Letzte was wir wollen ist, dass sich jemand bei einer unserer Vorstellungen infiziert und unter einer anschließenden Erkrankung leiden muss.

Wir hoffen, dass alle verstehen können, warum wir in dieser außergewöhnlichen Situation mit der liebgewordenen Tradition einer vorweihnachtlichen Theatervorstellung in Norheim brechen. Natürlich hoffen wir auch, dass Sie alle sich umso mehr auf das nächste Jahr freuen, in dem sich hoffentlich am 1. Advent der Vorhang in der Rotenfelshalle wieder, wie bisher für einen neuen und unterhaltsamen Theaterabend öffnet.

Bleiben Sie gesund.

Ihr Team vom Norheimer Lampenfieber e.V.

Template by JoomlaShine
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok