Wegen Corona findet im Jahr 2020 keine Theateraufführung in Norheim statt.

 

Normalerweise wären wir jetzt schon mitten in den Proben für das neue Stück - aber was ist in Zeiten von Corona schon normal?

Schweren Herzens haben wir uns entschlossen in diesem Jahr keine Aufführung zu machen. Zu groß erscheint uns die Gefahr, dass wir entweder gar nicht auftreten dürfen oder dass die Regeln vor Weihnachten so sein werden, dass ein Auftritt keinen Sinn macht. Letzten Endes haben wir auch an unser Publikum gedacht, denn das Letzte was wir wollen ist, dass sich jemand bei einer unserer Vorstellungen infiziert und unter einer anschließenden Erkrankung leiden muss.

Wir hoffen, dass alle verstehen können, warum wir in dieser außergewöhnlichen Situation mit der liebgewordenen Tradition einer vorweihnachtlichen Theatervorstellung in Norheim brechen. Natürlich hoffen wir auch, dass Sie alle sich umso mehr auf das nächste Jahr freuen, in dem sich hoffentlich am 1. Advent der Vorhang in der Rotenfelshalle wieder, wie bisher für einen neuen und unterhaltsamen Theaterabend öffnet.

Bleiben Sie gesund.

Ihr Team vom Norheimer Lampenfieber e.V.